BHMS Game of the Year 2004 OFFIZIELLE SEITEN - OFFICIAL SITE Richard Burns, 2001 World Rally Champion
SIMULATION DES JAHRES 2004 RICHARD BURNS, 2001 WR CHAMPION
Game of the Year 2004 NEWS ARCHIV Game of the Year 2004


PC Mod-Sammlung V2.07 veröffentlicht
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 23. Januar 2005 - 08:52

Eine neue Version der Mod-Sammlung zur PC-Version von Richard Burns Rally (RBR) wurde veröffentlicht. Hinzugekommen ist Dave's CameraHack, mit welchem sich im Spiel dynamisch eigene Fahrperspektiven erstellen lassen. Dazu gibt es neue Versionen von Kai's Cockpits und ein Update für Kai's optimierten Nasswetter-Look. Dank allen Mitwirkenden! Wie immer ist RBR-Patch V1.02 erforderlich.



ATI-Grafiktreiber 5.1 speziell mit RBR-Korrekturen auf ATI 8500/9100/9200
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 18. Januar 2005 - 08:25

Besitzer einer ATI-Grafiklösung der Typen 8500, 9100 und 9200 sollten unbedingt den neuesten ATI-Grafiktreiber 5.1 installieren, denn laut den Release-Notes wurde das auf diesen Chipsatztypen oftmals auftretende Flackern von Bäumen bei Richard Burns Rally nun korrigiert. Dazu ein Tipp: wer eine schlanke Installation bevorzugt, installiert nicht die 'HighSpeed-Downloadvariante des Treibers', denn hier ist das aufwendige 'Control Center' enthalten, welches das auf den meisten Computern noch nicht installierte Windows-Net-Framework erfordert. Statt dessen bietet sich die 'LowSpeed-Downloadvariante' an, bei welcher man sich auf das Notwendigste beschränken kann, d.h. den 'Display Driver' und bei Interesse noch das 'Control Panel'. Auf das 'Control Center' kann also getrost verzichtet werden. Wichtig: eine ältere ATI-Treibersoftware (Treiber&Panel) sollte vor Installation des neuen Treibers über die Systemsteuerung deinstalliert werden. ATI Treibersoftware



RBR erringt BHM-Titel der 'Racing-Sim of the Year'
Geschrieben von Kai am Samstag, den 15. Januar 2005 - 11:40

Die Leser der wohl größten internationalen Community-Site für Rennsport-Simulationen BH Motorsports (BHM) haben über die besten Rennsport-Titel des Jahres 2004 abgestimmt. Richard Burns Rally (RBR) konnte hierbei die Titel für die Beste Physik, Bestes Gameplay und Überraschung des Jahres erringen, und schafte trotz renommierter Konkurrenz wie GTR sogar den Sprung auf den Spitzenplatz des Spiel des Jahres. Dank allen Teilnehmern der Abstimmung und Glückwunsch den RBR-Entwicklern bei SCi und Warthog, die sich durch diese Topwertung hoffentlich ermutigen lassen, einen Nachfolger zu entwickeln. BH Motorsports Winners 2004
Kategorien und Gewinner 2004:
Spiel des Jahres: Richard Burns Rally Beste Editierbarkeit: Xpand Rally
Bestes Gameplay: Richard Burns Rally Beste Grafik: FlatOut
Bester Multiplayer: GTR Beste Physik: Richard Burns Rally
Bester Sound: GTR Größte Überraschung: Richard Burns Rally



RBRnet2 veröffentlicht: Online-Multiplayer für bis zu 12 Fahrer (Update: V2.1)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 5. Januar 2005 - 13:33

David Skotnicki ist einer der besten Programmierer der internationalen Racing-Community und hat Mods u.a. für Toca, CMR und NFS erstellt. Nun legt er für Richard Burns Rally (RBR) nach: mit dem Online-Multiplayermodul RBRnet2 können jetzt bis zu 12 RBR-Piloten in der härtesten Rallye-Simulation aller Zeiten simultan gegeneinander antreten. Aus dem SinglePlayer-Programm RBR wird damit per Mod ein vielseitiges Multiplayer-Programm. Danke Dave! RBRnet steht auf Dave's Website toca.game-editing.net zum Download zur Verfügung (als schlanke Zip-Version oder inkl. Installer), sowie in der aktualisierten RBR Mod-Sammlung. Update: ab sofort steht die neue Version RBRnet V2.1 zur Verfügung, auch die Mod-Sammlung wurde aktualisiert.



RBR mit Grafikkarte ohne Pixel Shader betreiben
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 4. Januar 2005 - 21:24

Richard Burns Rally benötigt für die nahezu photorealistische Bildwiedergabe als PC-Mindestvoraussetzung das Leistungsmerkmal 'Pixel Shader' moderner Grafikkarten. Mit älteren Grafikkarten lässt sich das Programm daher nicht verwenden. Offenbar lässt sich aber RBR zumindest mit einem Trick über das Tool 3D-Analyze stark eingeschränkt betreiben: das Tool kann RBR das Vorhandensein von Pixel Shadern vorgaukeln und zeigt dafür an den betroffenen Bildstellen einfach weiße Flächen an. Für die Cockpit-Perspektive ist dieses zwar nicht zu gebrauchen, da die Windschutzscheibe damit undurchsichtig wird, aber die Außenperspektive oder besser die Stoßstangenperspektive ist damit auf einigen Strecken leidlich verwendbar. Mehr dazu in Tipps und Tricks.




topback to top Richard Burns Rally
© 2004 SCi Games Ltd (UK) & Ubi Soft (Germany)
Developers: Warthog (Sweden) & Richard Burns
All other trademarks belong to their respective owners
richardburnsrally.de
© 2004 Fiebach & Fischer
e-mail: webmaster
Imprint - Impressum