BHMS Game of the Year 2004 OFFIZIELLE SEITEN - OFFICIAL SITE Richard Burns, 2001 World Rally Champion
SIMULATION DES JAHRES 2004 RICHARD BURNS, 2001 WR CHAMPION
Game of the Year 2004 NEWS ARCHIV Game of the Year 2004


PC-Version wahrscheinlich im September
Geschrieben von Kai am Freitag, den 30. April 2004 - 20:21

Offiziell nennt der Publisher SCi Games Ltd (UK) für Richard Burns Rally (RBR) als Erscheinungszeitraum das 3. Quartal 2004. Üblicherweise gut über RBR unterrichtete Magazine wie Computer & Video Games nennen als vorläufigen Erscheinungszeitraum für die PS2- und XBox-Version den Juli/August. Die PC-Version soll etwas später im September erscheinen, wie zuerst das spanische Magazin Ocio Joven meldete. Der September-Termin wurde nun auch vom deutschen Magazin PC Games in einem kurzen ersten Preview genannt, Auszug: SCi Games Ltd (UK)
PC Games: "Erster Eindruck: Für Realismusfanatiker könnte die nach dem ersten englischen WRC-Gewinner benannte Rally-Simulation das Nonplusultra werden. Angefangen bei den ultra-detaillierten Setups, die bis hin zum Reifendruck wirklich jede noch so kleine Einstellung am Wagen erlauben, über die mit Schlaglöchern übersäten Pisten, die sogar das Umverteilen von Geröll nach mehrmaligem Befahren mit simulieren, bis hin zum Fahrverhalten der Renner selbst ist Richard Burns Rally ganz auf Wirklichkeitsnähe getrimmt. Da wird selbst das Geradeausfahren zur Herausforderung... ab September."



Bilder und Video der Rallye-Schule (Update)
Geschrieben von Kai am Donnerstag, den 29. April 2004 - 20:20

Bei BH Motorsports wurden erste Screenshots der in Richard Burns Rally (RBR) enthaltenen Rallye-Schule veröffentlicht. Diese wurde der Forrest Experience Rally School nachempfunden, welche im Original von David Higgins betrieben wird. Bei RBR kann man hier die notwendigen Techniken erlernen und Abschlüsse erwerben, um sich damit für ein Team und eine Meisterschafts-Saison zu verpflichten. Update: BHM bietet dazu nun auch ein erstes Video aus der aktuellen PS2-Demo. Screenshots daraus finden sich bei uns unter Web-Videos.
Quellen: Rally School-Video (4.4 MB) - DivX-Windowsdecoder



Erste Videos mit vollständiger Wertungsprüfung der PS2-Demo
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 25. April 2004 - 12:58

Der neuen Ausgabe des "offiziellen PS2-Magazins" liegt eine PS2-Demo mit einer kurzen Wertungsprüfung von Richard Burns Rally bei. Mit dieser Demo wurden nun erstmals zwei Anwender-Videos erzeugt, welche einen vollständigen Durchgang zeigen: das erste Video zeigt die Wertungsprüfung von außerhalb des Fahrzeuges, das zweite Video aus der Sicht innerhalb des Fahrzeuges, wobei hier die Zentralperspektive gewählt wurde (laut Aussage des Entwicklers 'Fozz' wird die Fahrersicht in der Endversion an verschiedene Vorlieben angepasst werden können). Screenshots finden sich bei uns unter Web-Videos. Dank an BH Motorsports für den Hinweis.
Quellen im DivX-Videoformat: Stage-Video 1 (21.6 MB) - Stage-Video 2 (25.8 MB) - DivX-Windowsdecoder



Neue Screenshots für Streckenvergleich Realität/Simulation
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 25. April 2004 - 00:33

Der britische Publisher SCi hat neue Screenshots mit Streckenbildern veröffentlicht, welche den direkten Vergleich realer Fotos mit der Simulationsgrafik erlauben. Die Bilder finden sich bei uns in der neuen Sektion Screenshot - Vergleich. Dank an BH Motorsports für den Hinweis.



Realistisches Ingame-Video
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 21. April 2004 - 21:14

Auf Bitten der Rallye-Community bei BH Motorsports wurde nun erstmals das Ingame-Video (5 MB) eines Replays herausgegeben, welches die Fahrt eines kompetenten Piloten bei Verwendung eines Lenkrads zeigt. Hiermit ist der höchste Grad an Realismus zu erzielen, denn die Entwicklung der Simulation erfolgte auf dieser Hardwarebasis. Das gezeigte Fahrzeugverhalten ist überzeugend, besonders beeindruckt die glaubwürdige Simulation der Massenträgheit und Fahrzeugfederung. Screenshots finden sich bei uns unter offizielle Videos.
Quellen: RBR Ingame-Video (DivX-Format) - DivX-Windowsdecoder - Diskussion: Englisch - Deutsch



Robert Reid mit Nachricht von Richard Burns
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 21. April 2004 - 20:41

Im November 2003 wurde bei Richard Burns ein Gehirntumor diagnostiziert, seitdem befindet er sich in medizinischer Behandlung. Auf seiner Homepage lässt er den Fans für die vielen guten Wünsche und den Respekt seiner Privatsphäre danken. Besucht wird er immer wieder von seinem langjährigen Co-Piloten Robert Reid, welcher folgende Nachricht mitbringt (Übersetzung):
Robert Reid: "Richard möchte seinen Freunden und Fans für die anhaltende Unterstützung danken; er hat so viele gute Wünsche erhalten - es ist wirklich unglaublich. Im Augenblick konzentriert Richard seine Kräfte voll darauf, durch die Behandlung zu kommen, welche ihn sowohl physisch wie mental stark beansprucht. Er bleibt dennoch positiv und ist in wirklich guter Gemütsverfassung."



Diesjährige 'Pirelli International' mit RBR-Wertungsprüfung
Geschrieben von Kai am Montag, den 19. April 2004 - 20:43

Die legendäre Pirelli International Rally in Gateshead/England wird dieses Jahr (Samstag, 24. April) eine Wertungsprüfung mit dem Namen 'Richard Burns Rally Game Stage' enthalten. Bei dieser Gelegenheit wird zudem erstmals ein größeres Publikum die Gelegenheit bekommen, sich in einem vor Ort installierten Rallye-Simulator einen aktuellen Einblick in den Stand der Entwicklungsarbeiten des Programms zu verschaffen. Dazu Kerrie Flaus, Produkt-Managerin des Publishers SCi Games Ltd (UK), der als Sponsor für die RBR-Wertungsprüfung auftritt (freie Übersetzung der offiziellen Quelle): SCi Games Ltd (UK)
Kerrie Flaus: "Gateshead spielt bei uns [in Richard Burns Rally] eine Hauptrolle und ist der perfekte Ort, um die Leute im direkten Vergleich davon zu überzeugen, dass wir das realistischste Rallyeprogramm überhaupt veröffentlichen werden."



Offizielles RBR-Introvideo
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 18. April 2004 - 17:04

Zu Richard Burns Rally wurde nun das offizielle Intro-Video veröffentlicht, welches Anwendern mit Breitbandanschluss nach dem Download von knapp 90 MB eine Menge großformatiger und rasanter Spieleindrücke bietet, z.B. sind erstmals ganz kurz hilfsbereite Zuschauer zu sehen. Screenshots finden sich bei uns unter offizielle Videos. Dank an BH Motorsports für den Hinweis.



Neues RBR-Video der spanischen Version bei BHM (Update)
Geschrieben von Kai am Freitag, den 16. April 2004 - 10:24

BH Motorsports hat ein neues Video zum Download bereitgestellt, welches Spieleindrücke der spanischen Version wiedergibt. Besonders interessant sind erste Bilder der Bildschirmmenüs. Allerdings wurden das Video wieder nur mit einer Gamepad-Steuerung aufgenommen, weshalb der gezeigte 'Fahrstil' weniger realistisch wirkt. Wir warten noch auf ein Video mit Verwendung eines Lenkrads, denn auf dieser Basis erfolgte die Entwicklung. Screenshots finden sich bei uns unter Web-Videos. Update: die Entwickler sind ebenfalls nicht glücklich über die bisher von Vertriebsleuten produzierten Videos. Hier dazu eine Bemerkung des Grafikers/Designers 'Fozz' von Warthog im BHM Forum (freie Übersetzung):
Fozz: "Eigentlich kann man alle bisherigen Videos vergessen, denn diese enthalten bislang vielleicht 2 Sekunden an Szenen, in denen jemand tatsächlich fahren *KANN* und ein Lenkrad verwendet. Der Rest ist... furchtbar, ich weiß. Wir werden Euch bald ein vernünftiges Video zur Verfügung stellen."



Community-Interview mit Warthog (Update)
Geschrieben von Kai am Mittwoch, den 14. April 2004 - 20:40

Bei BH Motorsports ist nun das lang erwartete Community-Interview mit den Entwicklern von Richard Burns Rally erschienen. Das schwedische Softwarestudio Warthog gibt darin Antworten auf Fragen, welche von der internationalen Rallye-Community zusammengestellt wurden. Besonders interessant sind Angaben zum Schadens- und Wettermodell, sowie zum Reparatur- und Karrieremodus. Wir bieten eine deutsche Übersetzung des Interviews in der Rubrik Programm-Insider. Update: auch der zweite Teil des Interviews ist jetzt vollständig übersetzt. BH Motorsports
Quellen: Community-Interview Englisch - Deutsch - Diskussion: Englisch - Deutsch



Erste Angaben zu den Pacenotes (Streckenansagen)
Geschrieben von Kai am Dienstag, den 6. April 2004 - 21:14

'Bilbana' ist Fahrzeugdesigner des Softwarestudios Warthog, und machte zu den bei Richard Burns Rally (RBR) von Beifahrer Robert Reid gegebenen Pacenotes (Streckenansagen) untenstehende erste Angaben (freie Übersetzung). Dank an BH Motorsports für den Hinweis.
Die Schärfe einer Kurve wird durch folgende Begriffe beschrieben:
"Flat - Easy - Fast - Medium - K - 90 - Hairpin"
"K" bedeutet meist eine Kurve im 2. Gang ohne die Enge einer Haarnadelkurve, "90" wird meist bei Abzweigungen verwendet. Für manche Kurven gibt es Beschreibungszusätze wie "Tightens, Opens, Long, ...", und natürlich gibt es Unmengen weiterer Beschreibungen wie "Water, Caution, Bumps, ...". Das Ganze hört sich dann an wie z.B. [Zahlen als Meterangaben zum nächsten Ereignis]: "K Right Don't Cut 60" ... "Flat Left into Fast Right Long 80" ... "Medium Right Tightens into Fast Left Narrow 150" ... "Easy Left Cut Keep Right over Jump 100"... [in einer deutschen Version dürften diese Angaben in der Übersetzung erscheinen]. Die Ansagen erfolgen in einer angemessenen zeitlichen Distanz zum Ereignis, welche über einen Schieberegler feinjustiert werden kann.
Warthog Schweden
Quelle: BH Motorsports-Forum



Publisher SCI zum Erscheinungsdatum
Geschrieben von Kai am Freitag, den 2. April 2004 - 21:11

Kerrie Flaus, Produkt-Managerin des Publishers SCi Games Ltd (UK) für Richard Burns Rally (RBR), war so freundlich uns zu informieren, dass der Erscheinungstermin des Programms nun im 3. Quartal 2004 liegen wird. Weiterhin wird der unverbindliche Verkaufspreis in Großbritannien bei £ 39.99 liegen, der gegenwärtige Preis bei Amazon UK von £ 29.99 (siehe rechte Leiste) dürfte also ein günstiges Promotions-Angebot sein. Danke, Kerrie! SCi Games Ltd (UK)




topback to top Richard Burns Rally
© 2004 SCi Games Ltd (UK) & Ubi Soft (Germany)
Developers: Warthog (Sweden) & Richard Burns
All other trademarks belong to their respective owners
richardburnsrally.de
© 2004 Fiebach & Fischer
e-mail: webmaster
Imprint - Impressum