BHMS Game of the Year 2004 OFFIZIELLE SEITEN - OFFICIAL SITE Richard Burns, 2001 World Rally Champion
SIMULATION DES JAHRES 2004 RICHARD BURNS, 2001 WR CHAMPION
Game of the Year 2004 PC-PREVIEW Game of the Year 2004
Teil 3 - Programmübersicht
Miniaturbilder anklicken für Vergrößerung
Das Hauptmenü des Programms zeigt uns das Rallye-Hauptquartier (Rallye-HQ), wo wir Richard Burns und seinen Copiloten Robert Reid vor der Garage treffen. Die beiden Rallye-Weltmeister von 2001 helfen dabei, das notwendige Handwerk zu erlernen und stehen dem Fahrer später bei der Karriere zur Seite.
Folgende Spielmöglichkeiten werden geboten: in der Rally School (Fahrschule) werden die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, um in einem Rallyefahrzeug auf Wettbewerbsniveau antreten zu können. Bei Quick Rally (Training) können einzelne, unabhängige Wertungsprüfungen gefahren werden, um die Strecken kennen zu lernen und die Fahrtechniken zu erproben. Zur Sache geht es dann in der Rally Season (Meisterschaft), hier kämpfen die Fahrer im Laufe einer Rallye-Saison bei den verschiedenen Rallyes um Meisterschaftspunkte. Turniere zwischen mehreren Fahrern sind bei Multiplayer (Mehrspieler) möglich, allerdings nur abwechselnd an einem PC gegeneinander und leider nicht online (hier gilt es, auf RBR2 hoffen). Wer es mit dem Weltmeister persönlich aufnehmen will, kann dieses unter Richard Burns Challenge (Herausforderung) tun, hier tritt man gegen Richard Burns selbst an, dessen Fahrkünste dazu aufgezeichnet wurden.
Weiterhin gibt es folgende Wahlmöglichkeiten: unter Driver Profile (Fahrerprofile) werden die verschiedenen Nutzer des Programms verwaltet. In den Optionen können die Fahrer ihre individuellen Einstellungen anpassen. Unter Credits (Mitwirkende) ist zu ersehen, wer alles an der Entstehung des Programms beteiligt war, und unter Exit (Ende) kann das Programm verlassen werden.
Leider lassen sich die Menüs in der PC-Version nur über die Tastatur bedienen, was auf die gemeinsame Codebasis der verschiedenen Hardwareplattformen (PC, PS2, XBox) zurückzuführen ist. Das ist mühsam, aber dafür entschädigt das Optionsmenü mit einer Fülle nützlicher Einstellungen zur Feinjustierung persönlicher Vorlieben im Fahrbetrieb, und glänzt hier mit teilweise nahezu patentreifen Möglichkeiten...
Rallye-HQ (Hauptmenü)
Optionen

<< Teil 2 - Programmstart Preview-Übersicht Teil 4: Optionen >>

topback to top Richard Burns Rally
© 2004 SCi Games Ltd (UK) & Ubi Soft (Germany)
Developers: Warthog (Sweden) & Richard Burns
All other trademarks belong to their respective owners
richardburnsrally.de
© 2004 Fiebach & Fischer
e-mail: webmaster
Imprint - Impressum