BHMS Game of the Year 2004 OFFIZIELLE SEITEN - OFFICIAL SITE Richard Burns, 2001 World Rally Champion
SIMULATION DES JAHRES 2004 RICHARD BURNS, 2001 WR CHAMPION
Game of the Year 2004 PC-PREVIEW Game of the Year 2004
Teil 5 - Schnelle Rallye
Miniaturbilder anklicken für Vergrößerung
An dieser Stelle sollte nun eigentlich ein Bericht über die Rallye-Fahrschule stehen. Denn wer wird sich schon sofort unvorbereitet an das Steuer eines muskelbepackten 300 PS-Fahrzeugs für 600.000 € setzen, um damit loszuheizen? Die Antwort: wohl die meisten Computerspieler. Also tun das auch wir und schauen einmal, wie weit wir damit kommen.
Für eine schnelle Trainingsstunde wählen wir also im Hauptmenü den Punkt Quick Rally (Training). Hier erhalten wir gleich eine Warnung, dass es sich bei RBR um eine akkurate Simulation handelt und dringend empfohlen wird, zunächst wenigstens das Grundprogramm der Rallye-Schule zu absolvieren. Ja, hätten wir das nur getan - aber Computerspieler sind meist ungeduldige und vor allem neugierige Menschen. Lernen kann man ja später immer noch. Also die Warnung weggeklickt und weiter gemacht...
Zuerst bestimmen wir, in welchem Land unsere Trainingsfahrt stattfinden soll. Fangen wir in diesem Fall einmal quasi vor der Haustür in England an. Als nächstes wählen wir die Strecke, wobei hier anfangs noch nicht von einer echten Wahl gesprochen werden kann, denn dem Anfänger steht hier erst einmal nur eine einzige Strecke pro Land zur Verfügung. Weitere Strecken gibt es erst als Belohnung für Erfolge, z.B. in der Rallye-Schule - noch ein Grund, diese besser nicht zu schwänzen.
Auch die Fahrzeugwahl ist anfangs auf drei Modelle beschränkt, wobei hier aber gleich ins oberste Regal gegriffen wird und echte Weltklassefahrzeuge zur Verfügung stehen. An dieser Stelle müsste man bei einer Simulation eigentlich protestieren, denn wer würde einem Anfänger derartige Kraftmonster in die Hände drücken? Aber zum Glück sind unsere virtuellen Finanzreserven in diesem Spielmodus (noch) unbegrenzt und entspricht damit (noch) unserem Selbstvertrauen als computererprobte Rennfahrer.
Ein besonderer Leckerbissen erwartet uns bei der Wahl des Wetters. Denn RBR verfügt als erster Rallye-Titel über die Möglichkeit, auf einer Strecke verschiedene Wetterbedingungen zu simulieren. Dieser Punkt ist so faszinierend, dass darauf in einem späteren Kapitel noch gesondert eingegangen wird...
Länderwahl
Streckenwahl
Wetterwahl

<< Teil 4 - Optionen Preview-Übersicht Teil 6: Fahrzeug-Setup >>

topback to top Richard Burns Rally
© 2004 SCi Games Ltd (UK) & Ubi Soft (Germany)
Developers: Warthog (Sweden) & Richard Burns
All other trademarks belong to their respective owners
richardburnsrally.de
© 2004 Fiebach & Fischer
e-mail: webmaster
Imprint - Impressum