BHMS Game of the Year 2004 OFFIZIELLE SEITEN - OFFICIAL SITE Richard Burns, 2001 World Rally Champion
SIMULATION DES JAHRES 2004 RICHARD BURNS, 2001 WR CHAMPION
Game of the Year 2004 PC-PREVIEW Game of the Year 2004
Teil 11 - Richard Burns-Herausforderung
Miniaturbilder anklicken für Vergrößerung
Bei der Richard Burns Challenge (Herausforderung) kann der Spieler gegen den Weltmeister 2001 antreten. Hierzu wurden bei der Entwicklung des Programms Testfahrten von Richard Burns aufgezeichnet und stehen als Vergleichsreferenz zur Verfügung. Technisch ist dieser Spielmodus nahezu identisch mit dem Quick Rally (Trainings)-Modus, bei welchem eigene Fahrtaufzeichnungen in Form eines Pacecars (Ghost/Phantom-Fahrzeug) eingeblendet werden können. Bei der RB-Herausforderung handelt es sich um ein Pacecar mit Richard Burns. Es stehen im Vergleich zum Trainingsmodus nur ausgewählte Strecken und Wettereinstellungen zur Verfügung, nämlich die tatsächlich von Richard Burns gefahrenen.
Da Richard Burns Rally eine präzise Simulation ist, sind die aufgezeichneten Fahrten von Richard Burns entsprechend beeindruckend und die Zeiten nur schwer zu knacken. Einsteiger dürften es schwer haben, hier mitzuhalten. Selbst die Programmentwickler berichten davon, dass sie lange gebraucht haben, um im Spiel das Leistungsniveau von Burns zu erreichen. Bei ausreichender Übung kann man Burns aber schlagen, denn am heimischen Computer hat man einen entscheidenen Vorteil: im Gegensatz zu Burns, der als vielbeschäftigter Profi das Programm in der Entwicklung nur begrenzt testen konnte, steht dem heimischen Spieler ein nahezu unbegrenzter Zeitvorrat zum Training zur Verfügung.
Und so dürfte jeder Spieler bei ausreichendem Training (und hoffentlich auch einem guten Lenkrad als Steuergerät) die Chance haben, Richard Burns irgendwann (zumindest im Spiel) zu schlagen, denn es lohnt sich: wie auch in anderen Programmteilen, schalten erfolgreiche Fahrten neue Features des Programms frei.
Begrüßung
Strecken-Wahl

<< Teil 10 - Mehrspieler-Modus Preview-Übersicht Teil 12 - Wechselnde Streckenbedingungen >>

topback to top Richard Burns Rally
© 2004 SCi Games Ltd (UK) & Ubi Soft (Germany)
Developers: Warthog (Sweden) & Richard Burns
All other trademarks belong to their respective owners
richardburnsrally.de
© 2004 Fiebach & Fischer
e-mail: webmaster
Imprint - Impressum